Der sonnige Süden Kärntens gehört mit seinen grenzenlosen Vorteilen zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Österreichs
Auf 1600m Seehöhe, finden wir Plattner`s Alpenhotel, der somit der ideale Ort für zahlreiche Sommeraktivitäten ist.
.

                 5,7 / 6,0

 
Ein mit viel Massivholz gebautes und eingerichtetes Hotel, das einen überaus freundlichen und einladenden Eindruck macht.
Das Plattner´s Alpenhotel ist weit entfernt von Alltag, Streß und Hektik.  
Zwanglos können Sie Ihren Urlaub genießen, erfüllt von Abwechslung und unvergesslichen Momenten in der Stille unserer Berge und Almen.
Vorwiegend regionale und saisonale Küche von höchster Qualität, sehr abwechslungsreich. Sehr gemütliche und ruhige Atmosphäre in den Gast- und Speiseräumen.

Reichhaltiges Frühstücksbüffet, beim Abendessen kann man zwischen einem Fleisch-, Fisch- und vegtarischem Menü auswählen. Ergänzt wird es durch eine Vorspeise, einer Suppe, verschiedenen Salaten und einem Dessert.

Sollte einem einmal - was sehr selten ist - kein Hauptgericht zusagen, kann etwas anderes aus der umfangreichen Speisekarte bestellt werden.

Ein gemütlicher Speiseraum mit einer tollen Aussicht. Die Küche ist super. Auf Sonderwünsche wird ohne zu Zögern eingegangen.
Im Landestypischen Stil ist das gesamte Alpen - Hotel eingerichtet.
Badezimmer mit Dusche und das WC ist separat im Zimmer. Fast alle Zimmer haben einen Balkon mit einer traumhaften Aussicht .
Die Doppelzimmer

sind modern und gemütlich eingerichtet mit sonnigem Sitzerker, südwestlich ausgerichtetem Sonnenbalkon, ausziehbarer Couch, Wandsafe, Radio, Sat-TV, Telefon und Dusche mit getrenntem WC.

Die Einbettzimmer sind mit einem Grand-lit-Bet, Telefon, Radio, Sat-TV, Wandsafe und Dusche/WC ausgestattet.

..
Sommerbergbahnen

Mit dem Millennium-Express, der Gartnerkofel und Madritschen Sesselbahn erreicht Ihr in wenigen Minuten die unvergleichliche Bergwelt.

"+CARD holiday"

Ein Sommer voller Erlebnisse! Und mit der "+CARD holiday" sogar gratis*

Als Übernachtungsgast  erhaltet Ihr ab 10. Mai bis zum 21. Oktober  kostenlos die "+CARD holiday".

Je nach Saisonzeit gibt es folgende und weitere Vorteilsleistungen ganz ohne Aufpreis:

  • Regionaler Busverkehr
  • Benutzung der Nassfeld-Sommerbahnen
  • Badeeintritt am Pressegger See
  • Exklusives Wanderprogramm und geführte Mountainbike-Touren
  • Bis zu -30 % Ermäßigung auf zahlreiche Freizeitangebote

Urlaub mit Mops in Österreich

Der Hund ist bekanntlich der beste Freund des Menschen - da liegt es natürlich nahe, dass der vierbeinige Liebling mit auf Urlaub fährt. Das Alpenhotel Plattner ist aufgrund seiner Lage ein herrliches Refugium für Ihren Urlaub mit Mops.
 
Inmitten der Almlandschaft des Nassfeldes gelegen, beginnt der Urlaub im wahrsten Sinne des Wortes direkt an der Haustüre. gleich ob sanfte oder ausgedehnte Wanderungen - Ihren Liebling müssen Sie nie zurücklassen. Die herrliche Landschaft rund um unser Hotel lädt ein zu abwechslungsreichen Aktivitäten in schier unberührter Natur.
Wo es steiler wird, fahren wir kostenlos mit einer Gondel hoch.
Hier sind unsere Möpse in voller Aktion und können rennen und schnüffeln. Unsere Wanderwege sind ausgesprochen leicht und auch mit Mopswagen befahrbar.

Der Nassfeldpass (1530 m) ist ein Grenzpass zwischen Österreich und Italien, genauer gesagt verbindet er Kärnten im Norden mit dem Friaul im Süden. Die Straße ist durchweg sehr gut ausgebaut und wird nach Möglichkeit ganzjährig offen gehalten.

Lifte und Bahnen

Ein Großteil der Bahnen befindet sich auf der Kärntner Seite. Es gibt fünf 15-Personen-Gondelbahnen, fünf 6er-Hochgeschwindigkeitssesselbahnen (zwei mit Sitzheizung), drei 4er-Hochgeschwindigkeitssessellifte und eine fixgeklemmte 4er-Sesselbahn, 15 Schlepplifte sowie mehrere Baby- und Tellerlifte.

Die Millennium-Express I, II, die Trogkofelbahn und die Zweikofelbahn (BJ 1999) und der Millennium-Express III (BJ 2000) sind alles 15-Personen-Einzelumlaufgondelbahnen. Der Millennium-Express, die mit 6001 m längste Kabinenseilbahn in Österreich und die zweitlängste der Alpen, verbindet das Gailtal in 17 Minuten mit dem Nassfeld. Er führt von der Talstation Tröpolach über den Gmanberg und die Treßdorfer Alm (beide Mittelstationen mit Umsteigemöglichkeit) auf den Berg.

Durchs Nassfeld in den Karnischen Alpen und den Gailtaler Alpen führen mehr als 1000 km markierte Wanderwege auf einer Höhe von 600 bis 2800 m. Es gibt 25 Themenwanderwege, darunter zwei Fernwanderwege, den Karnischen Höhenweg (155 km Länge) und den Gailtaler Höhenweg (150 km Länge). Entlang der Wanderwege befinden sich 25 bewirtschaftete Hütten.

Für Familienwanderungen ist insbesondere der 1,5 km lange sogenannte Aqua Trail geeignet, der auch mit Kinderwagen befahrbar ist. An der Strecke gibt es einige Kinderspielstationen, Trampoline und Wasserspiele.

.
.

Sie können mitwandern, wenn Sie möchten.   -  Ein Urlaub der Extraklasse für Mops- und Naturfreunde !

In öffentlichen Verkehrsmitteln ist Leinen- und Beißkorbpflicht. - Maulkorb und Leine sind mitzuführen.
.....
Hier finden Sie einen Vorgeschmack auf unser abwechslungsreiches Mops-Wanderprogramm 2018 .
Die Wanderungen sowie die einzelnen Inhalte und angegebenen Preise bei den Events können sich noch ändern.
Bildmaterial:
© www.pixabay.com, © www.mopswandern.de, © www.guenter@ottobergheim.de, © mopsi@ottobergheim.de,  ©https://de.fotolia.com,   © Alpenhotel Plattner,  ©https://de.fotolia.com,   © nassfeld.at,  

.

Copyright: © 2019  Günter Otto